Nachdem der Rasen eingesät und der Platz gewalzt wurde, gilt es nun die Beregnungsanlage anzuschliesen. Die Ausgleichsbehälter und der Schaltschrank sowie die Pumpen werden in das "alte" Transformatorenhäuschen instaliert und angeschlossen. So der Plan...

... gilt es doch nun, das Transformatorenhäuschen aus Bittingen nach Oberense zu transportieren! Wie wir inzwischen wissen, sind wir gut beraten uns der Firma Bracht und deren Teleskop-Auslegekran zu bedienen, da das Gewicht dieses Häuschens wahrlich nicht zu unterschätzen ist.

Platz0509157

Platz0509158

Platz0509159

Platz05091511

Platz05091512

Platz05091510

Dabei galt es natürlich auch, den Tranformator (3t) sowie die Schaltschränke und Stromkabel zu entsorgen. Der Spass war vorprogramiert...

Die Firma Schwegmann half uns kurzfristig, den Container frei zulegen, hätten wir doch sonst keine Möglichkeit den Container zu heben.

Schwegmann

   

Unsere Sponsoren  

   
   
   
© SG Oberense 2016